SCHOOLS OF NORMAL. Ein theatraler Schüleraustausch
Mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule Feld
und der Kantonsschule Freudenberg



ein Projekt des Theater Neumarkt


Künstlerische Leitung: Peter Kastenmüller
Produktionsleitung: Christine Steinhoff
Coaching und Koordination Schule Feld: Daniel Mencarelli
Bühne und Kostüme: Sina Barbra Gentsch
Dramaturgie: Inga Schonlau, Benjamin von Wyl
Regieassistenz: Eva-Maria Burri
Technische Einrichtung: Werkstätten Theater Neumarkt


Mit Projekten von: Joel Basman, Tobias Bühlmann, Heike M. Goetze, Peter Kastenmüller, KURSK, Antje Schupp, Maike Thies & Clemens Winkler, Veli & Amos, Tobias Yves Zintel


SYSTEMKUNDE (Projekt Antje Schupp) von und mit: Monica Alves do Sacramento, Estelle Gossewisch, Floyd Maurer, Lara Pérez, Lyn Schmid,
Mara Schneider, Anna Schürmann, Anna Spreyermann, Shahrdad Ghazi Wakili, Mia Eliza Yuen


Premiere: Fr 27. Mai, 18.00 Uhr, Schulhaus Feldstrasse Dauer: ca. 2 Stunden TICKETS für Vorstellungen am:
Fr 27. Mai., 18.00 Uhr / Sa 28. Mai., 18.00 Uhr / Mo 30. Mai., 18.00 Uhr / Di 31. Mai., 18.00 Uhr / Mi 01. Jun., 18.00 Uhr / Do 02. Jun., 18.00 Uhr / Fr 03. Jun., 18.00 Uhr




Für die SCHOOLS OF NORMAL entwickelt das Theater Neumarkt mit Künstlern, zwei Zürcher Schulen und vor allem deren Schülerinnen und Schülern den Stundenplan der Zukunft. Zwei Schulhäuser werden zu Bühnen, das Publikum zu Schülern und die Schüler zu Lehrern. Pult statt Theatersaal, Lehrplan der neuen Generation statt Schiller. 20 Künstler und Künstlerkollektive erarbeiten mit Schülern und Lehrern, Hausmeistern und Eltern, was in unseren Zeiten normal sein könnte: Lektionen zwischen DSI und Integrationskursen, «Fack ju Göhte», Gewaltprävention, Pausenplatzspiele und Cybermobbing. Der Lehrplan fragt, was Schweizer Geschichte auch noch ist: Balkanroute, die Schlacht von Marignano oder doch Bendrit Bajra? Nirgends treffen politische Entscheidungen und gesellschaftliche Phänomene direkter auf Lebensrealität als in der Schule. Die SCHLOOS OF NORMAL ermöglichen nicht nur eine Begegnung zwischen Publikum und Schülern, sondern zwischen zwei Zürcher Schulen und zwei Zürcher Lebenswelten. Bitte pünktlich zur jeweiligen Einschulung erscheinen! Handys sind verboten. IHRE SCHOOLS OF NORMAL


Unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich sowie der Ernst Göhner Stiftung.

49_son2-klein.jpg
 Monica, Mia, Anna Schürmann, Lyn     
49_son6-klein.jpg
 Lara, Monica     
49_son3-klein.jpg
 Shahrdad,Estelle,Anna Sp.,Floyd,Mia     
49_son1-klein.jpg
 Floyd, Mia, Anna Schürmann     
49_son5-klein.jpg
 Shahrdad     
49_son7-klein.jpg
 Mia